Montag, 29. September 2014

Libromanie-Montagsfrage: 29. September 2014


Heute war die Montags-Frage bei Libromanie: Was haltet ihr von Merchandise-Artikeln zu Büchern?



Ich würde mich immens freuen, wenn es eines Tages mal welche zu meinen Büchern gibt. So viel steht schon mal fest. Ich besitze einen Slytherin-Aufnäher für meinen Umhang und eine Slytherin-Krawatte, weil wir früher immer in voller Kostümierung zu Harry-Potter Filmpremieren gegangen sind. (Mein Alter Ego Ira Funnelweb ist natürlich bei Slytherin). 

Den Zauberstab dazu hat der Ex-Freund meiner Freundin uns damals selbst gemacht und zum Geburtstag geschenkt. Meiner enthält echte Drachenherzfaser (ein paar Fetzen eines seiner kaputten Kites), Malachit am Griff und sieht einfach nur genial aus. 

Ansonsten habe ich aber eigentlich keinen Merchandise-Kram. Ich finde ihn immer ganz nett, wenn es Dinge sind, die man echt benutzen kann. Also zum Beispiel die Schals in den Haus-Farben von Harry Potter oder so Dinge wie Schmuck, Pins oder Tassen. Blöd finde ich Dinge, die nur herumstehen und vollstauben und/oder billig aussehen. Da ist es einfach zu offensichtlich, dass es im Grunde nur Geldschneiderei ist. 



Kommentare:

  1. So einen Stab würde ich auch gerne haben und der Umhang sieht echt aus. Aber das ist schon eher Cosplay als Merchandising. :)
    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt. :-D Dir Grenzen sind fließend.

      Löschen