Donnerstag, 27. November 2014

Throwback Thursday 27.11.2014 - Kennt ihr noch…?


Es ist mal wieder der letzte Donnerstag im Monat. Die Zeit rast. Und das bedeutet: Zeit für den Throwback Thursday. Hier widme ich mich meinen Kindheits- und Jugenderinnerungen rund ums Buch. Heute möchte ich über ein Bilderbuch aus dem Boje-Verlag von 1976 schreiben, das ich als Kind sehr geliebt habe. Ich verbinde es hauptsächlich mit meinem Opa mütterlicherseits, der mir das Buch bei Sonntags-Besuchen immer vorgelesen hat. Ich habe heute noch den Tonfall im Ohr, wenn ich an das Buch denke und erinnere mich, dass er "guckte" immer mit einem stimmhaften "g"-Laut aussprach, nicht mit einem "k". 



In dem Buch gab es einen großen und einen kleinen Bären, die gemeinsam im Garten einen Kürbis züchteten. Der wurde immer größer, bis er schließlich so viel Platz einnahm, dass die beiden Bären in den Kürbis zogen. Die Ausstattung des großen Bären war komplett in Gold gehalten und die des kleinen Bären in Silber (Regenmäntel, Gummistiefel, Becher...). Als sie begannen, im Kürbis zu heizen, hob er sich dann auch noch in die Lüfte wie ein Zeppelin. 

Natürlich weiß ich nicht, ob ich das Buch heute immer noch so toll fände, aber ich weiß leider nicht, wo unser Exemplar geblieben ist. Wenn jemand von euch das Buch hat und es loswerden möchte - meldet euch gerne! :-) Kennt das Buch außer mir noch jemand? Was verbindet ihr damit? Ich bin gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen