Montag, 12. Januar 2015

Buchfresserchen-Montagsfrage 12.01.2015


Svenja vom Blog "Buchfresserchen" veröffentlicht jeden Montag eine neue Frage, und dann hat man bis zum nächsten Montag Zeit, sie zu beantworten. 

Heute: Welche Nebenfigur mögt ihr aktuell am liebsten und warum?

 Ui. Schwierig, weil ich momentan so selten zum lesen komme. Ich habe gerade "Kjell - Versuchung der Ewigkeit" von Evelyn Boyd gelesen. Da fand ich als alte Finnland-Freundin natürlich den frechen Finnen Kimi ganz toll. Bei meiner aktuellen Lektüre komme ich nicht recht weiter ("The little old lady who broke all the rules") und könnte auch nicht sagen, welche Nebenfigur ich dort toll finde. Von allem, was ich so in letzter Zeit gelesen habe, ich herausragend wohl auch noch Teil 6 der Sumpfloch-Saga von Halo Summer zu nennen und da hab ich ein Faible für Grohann. Aber zählt der als Nebenfigur oder ist er eher eine von vielen Hauptfiguren? ;-) Na ja. Ich finde es schwer, mich zu entscheiden.

Lieblings-Nebenfigur ever: natürlich Severus Snape (auch wenn sich da über den "Neben"-Figuren-Status sicher streiten ließe. Doch wie sagte der Ex meiner ebenfalls snapevernarrten Freundin stets, wenn wir uns über zu wenig Snape-Szenen in den Filmen ärgerten? 
"Darum heißen die Bücher Harry Potter und nicht Snaps lustige Abenteuer!". ;-)

1 Kommentar:

  1. Erster Band: Severus Snape und die Gryffindors des Grauens

    Ich liebe Snape auch, und es war damals für mich der absolute Jackpot, dass er auch noch von Alan Rickman gespielt wurde, den ich ebenfalls liebe.

    AntwortenLöschen