Dienstag, 13. Januar 2015

Gemeinsam lesen 13. Januar 2015

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei. 

Nach längerer Lese-Flaute bin ich auch mal wieder dabei. :-)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

4. Wie wichtig ist euch das Cover? Beeinflusst es euch beim Kaufen oder ist es komplett egal? Wie gefällt euch das Cover eures aktuellen Buches? Sollte es zum Inhalt passen?

1. Ich lese gerade parallel, weil ich mit dem aktuellen Buch ("The little old lady who broke all the rules") nicht so recht voran komme. Da bin ich bei Seite 286 von 365. Zwischendrin habe ich "Kjell - Versuchung der Ewigkeit" gelesen, das ich gerade beendet habe, weil ich es einfach nicht abwarten konnte, die Kjell-Fortsetzung zu lesen (Buchbesprechung folgt). Und daneben lese ich noch "The Silkworm" von Robert Galbraith aka J.K.Rowling. Da bin ich jetzt bei 4% im Reader. Keine Ahnung, welche Seite das ist.



 2. Die ersten Sätze der aktuellen Seite (Kjell habe ich ja schon durch) von: 

"The little old lady...": Two youths offered to help and together they pushed the pram into the lift. 

"The Silkworm": And afterwards I says to Owen, "What was that place he was telling you about?" and Owen says, "I'm not telling you, that's the whole bloody point, getting away from the wife and kids."

3. Bei der "Little old Lady" finde ich es aktuell etwas stockend. Die Grundidee ist witzig und es sind einige lustige Einfälle dabei, aber es schleppt sich etwas. Beim "Silkworm" kann ich noch nicht besonders viel sagen, weil noch nicht viel passiert ist. Bin ja noch nicht sehr weit. Aber ich bin sehr gespannt. Den ersten Teil mochte ich ja gern, auch wenn er einigen zu langatmig war. 

4. Ich finde das Cover natürlich auch wichtig und es ist sicher erst einmal das, was einen neugierig macht, den Klappentext zu lesen. Von der "Little Old Lady" mag ich das Cover jetzt nicht so gerne, aber die beiden anderen gefallen mir gut.

Kommentare:

  1. Ich muss zugeben, der erste Band von Kjell hat mich nicht so vom Hocker gerissen... Schlecht fand ich ihn jetzt nicht, aber er hat mich nicht genug begeistert, um weiterlesen zu wollen.

    Aber ich weiß, dass ich da eher in der Minderheit bin. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Deine aktuellen Bücher kenne ich nicht, bis auf Silkworm, allerdings hab ichs auf deutsch gelesen. Ich fand ja den ersten Teil schon super und überhaupt nicht langatmig und der zweite ist genauso gut!!! Ich hoffe sehr, dass da noch einige Bände kommen werden.
    Das Cover von Der Ruf des Kuckucks finde ich übrigens wunderschön ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen