Donnerstag, 23. April 2015

Welttag des Buches auf Wortwucher

Zum Welttag des Buches habe ich hier zwei buchige Überraschungen für euch. Zum einen hat mich nämlich meine reizende Kollegin Susann Julieva überzeugt, es doch mit einer Printausgabe von "Conny und die Sache mit dem Hausfrauenporno" bei Books on Demand zu versuchen. Das Buch wird es also bald auch in Papierform geben.


Zum zweiten habe ich unter meinem zweiten Vornamen (Katharina Stiller) nun mein Jugendbuch "Herzschmerz und Pommes Frites mit Essig" über Neobooks herausgegeben. Seit heute ist das Ebook bei Amazon, Weltbild, ebook.de und iBooks zu haben. Bei Thalia habe ich es noch nicht entdeckt.

1 Kommentar:

  1. Hi,
    ich würde gern eins dieser Bücher gewinnen.
    LG elea.leuser@gmail.com

    AntwortenLöschen