Dienstag, 21. Juli 2015

Heute mal ein Kinderbuchtipp!

Einfach dufte!! Ein Abenteuer unter Ameisen

Ich hatte vor Kurzem das Vergnügen, die erste Andi Meisfeld-Geschichte, die als Buch herauskommt, Korrektur zu lesen. Meine Kleiner und ich sind große Fans der Hörspielserie rund um den Jungameisen-Agenten im Dienste ihrer Majestät der Königin. Klar, dass wir es toll finden, dass es Andi nun auch in Buchform gibt. 


Die Serie "Andi Meisfeld - Der Jungameisenagent" stammt aus der Feder des talentierten Hörspielexperten und Musikers Tom Steinbrecher und spielt in "Meisenstedt", einer "Ameisenkolonie irgendwo auf unserem Planeten", in der Andi mit seinen Freunden und seiner Familie wohnt und unglaubliche Abenteuer erlebt.  

Andi ist eine junge Ameise. Er geht zur Schule, mag Musik und… Aleksa. Die findet er nämlich megadufte. Als Aleksa ihre geliebte Maiskornledertasche gestohlen wird, ergibt sich für Andi die Gelegenheit, ihr zu imponieren. Doch dann gerät er selbst unter Verdacht, für die Diebstahlserie an seiner Schule verantwortlich zu sein. Der Schuldirektor schickt ihn zur Königin, die zum Glück nicht glaubt, dass Andi der Schuldige ist. Sie bittet ihn, verdeckte Ermittlungen an der Schule durchzuführen, um der Diebesbande das Handwerk zu legen. Gemeinsam mit seinem Freund Armin und Aleksa beginnt er zu ermitteln. Dabei begeben sich die Freunde in große Gefahr, denn sie bekommen es mit dem gefährlichen Termitenkopftrio zu tun. 

Besonders gut gefallen mir die liebevoll gestaltete Ameisenwelt. Die Ameisen sind zwar vermenschlicht, dennoch kann man hier etwas über das Leben von Ameisen erfahren, zum Beispiel, dass sie sich durch Gerüche orientieren. Wenn eine Ameise einmal die "Duftspur" verliert, begibt sie sich in große Gefahr. Deswegen ist in der Ameisenwelt auch alles richtig "dufte", was gefällt. Im Buch gibt es kleine Info-Boxen mit Wissenswertem rund um das Leben in Meisenstedt. Sehr witzig und liebevoll gemacht sind die vielen Wortspiele, die Namen (Musik von Eisi Meisi, die Meisenbahn...)  "Ameisenflüche" (die mein Sohn total liebt). Wenn er sich ärgert, kommt es schon mal vor, dass er "Zum Mistkäfer!" oder "Verdammte Tannennadel!" brüllt. Vom Feeling erinnert Andi Meisfeld an die alten Geschichten von TKKG und machen richtig Spaß. Neben dem Buch lohnen sich natürlich auch die Hörspiele, die auch mit tollen Sprechern aufwarten können - und der megaduften Musik von Tom Steinbrecher. Auf jeden Fall auch etwas für erwachsene Hörspielfans!  Alle vier Daumen hoch für Andi! Ich kann euch seine Abenteuer nur wärmstens ans Herz legen. 

Das Buch erscheint am 1. August 2015 und ist dann überall im Online-Handel erhältlich. Zum Beispiel HIER.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen