Montag, 5. Oktober 2015

Hörbuchbesprechung: Die Minions


Hier bin ich sehr zwiegespalten, weil ich vorab dachte, die Minions lassen sich unmöglich als Buch oder Hörbuch umsetzen, weil sie einfach sehr vom Visuellen leben. Ich habe mit meinem Großen "Ich - Einfach unverbesserlich" gesehen, und wir fanden den Film beide toll. Natürlich mochten wir auch die kleinen gelben Minions. Den Minion-Spin-Off-Film haben wir noch nicht gesehen. Er bildet aber die Vorlage zu diesem Buch bzw. Hörbuch. 

Lange Rede, kurzer Sinn: ich kenne den Film noch nicht und ich hatte meine Zweifel, ob sich die Minions überhaupt als Buch/Hörbuch umsetzen lassen. Insofern hat mich die CD wirklich positiv überrascht. Ich muss dazu sagen, dass ich als langjähriger Drei Fragezeichen-Enthusiast natürlich immer wieder gerne Oliver Rohrbeck höre. Bei "Ich - Einfach Unverbesserlich" war es für mich allerdings das erste Mal, dass ich seine Stimme nicht gleich nach der ersten Sekunde erkannt habe. Wegen Grus Akzent habe ich eine Weile gebraucht, bis die Erkenntnis einschlug. Hier ist er stimmlich eher wieder unverkennbar Rohrbeck, liest sich aber wirklich einen Wolf. Eine brillante Sprecher-Leistung! Er liest die Minions mit verstellter Stimme und das ist wirklich verdammt nah am Original. Meinem Sohn jedenfalls gefällt das Hörbuch und er spricht auch schon "Minionisch". 

Kurz zur Handlung: es geht um die Minions, die seit Anbeginn der Zeiten auf der Suche nach "la big boss", ihrem großen bösen Meister sind. Dabei durchlaufen sie die Weltgeschichte und es passieren ihnen allerhand (lustige) Missgeschicke, bis sie schließlich im New York der 60er Jahre auf der Villain-Con landen, einer Versammlung der bösesten der Bösen. Ob sie hier fündig werden?

Fazit: Dafür, dass ich es für unmöglich gehalten habe, die Minions in ein anderes Medium zu transportieren, ist das Hörbuch wirklich gut gelungen. Ein Sternchen Abzug dafür, dass es eben einfach witziger ist, die kleinen gelben Kerle dabei auch zu sehen. Dennoch: durchaus empfehlenswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen