Mittwoch, 15. Oktober 2014

Gemeinsam lesen: 14. Oktober 2014 (mit einem Tag Verspätung)


Heute leider mit einem Tag Verspätung, weil ich noch im Krankenhaus war. Dafür hatte ich dort Zeit zu lesen und bin ein gutes Stück weitergekommen mit meinem Buch.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
 
4. Aus aktuellem Anlass: Wart ihr auf der Buchmesse in Frankfurt? Hat es euch gefallen? Ist das etwas, das euch anzieht oder ist euch das zuviel Trubel um Bücher, Autoren und Verlage?





 1. Ich lese gerade Flüsterland und Zauberzeit, den sechsten Band der Sumpfloch-Saga von Halo Summer und bin auf Seite 674. 

2. Der erste Satz auf der aktuellen Seite lautet: 
So konnten sie beide etwas sehen, was unerlässlich war. 

3. Ich habe schon letzte Woche ein bisschen was zum Buch gesagt und möchte jetzt einfach zwei Zitate anbringen. Die Tatsache, dass ich trotz Buchmesse und Krankenhausaufenthalts noch überhaupt zum Lesen gekommen bin, sollte aber auch schon für das Buch sprechen.

Glaube nie, dass du etwas siher weißt! Du musst dein Wissen ständig überprüfen und darauf gefasst sein, dass du etwas herausfindest, das alles bisher Gewesene über den Haufen wirft.

Innere Dämonen sind nur Dämonen, wenn man sie nicht richtig ansieht. blickt man ihnen mitten ins Gesicht, ohne jeden Vorbehalt, todesmutig und aufmerksam, dann erkennt man, dass sie aus reiner Energie bestehen. Aus Kraft. Und dass man frei ist zu entscheiden, was man mit dieser Kraft macht.

4. Ich war natürlich auf der Buchmesse und es hat mir sehr gut gefallen. Meine Messeimpressionen gibt es hier