Freitag, 25. Januar 2019

Schreibklausur und dp Neujahrstreffen in Stuttgart


Während der treue Göttergatte zuhause die Kinder hütet, habe ich mich im Dienste guter Lektüre nach Ludwigsburg begeben. Mein Verlag, dp Digital Publishers, hat zum Neujahrstreffen geladen und ich habe beschlossen, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden und gleich eine Woche Schreibklausur daraus gemacht. Na ja, nicht ganz Klausur. Es wird auch gesellig, denn Kollegin Angelika Lauriel  ist ebenfalls hier und heute Abend kommt noch für zwei Tage die liebe Katherine Collins hinzu.
Am Samstag geht es dann zum dp Neujahrstreffen, wo ich noch viele andere liebe KollegInnen treffen werde und wir Gelegenheit bekommen, mit unseren Verlagsmenschen zu quatschen und Spaß zu haben. Eine wirklich schöne Veranstaltung. 

Außerdem habe ich geplant, Verwandtschaft zu besuchen. Wenn ich schon mal so weit in den Süden komme, soll es sich auch lohnen. Wie viel ich also tatsächlich schaffe, was das Schreiben angeht, sei erst einmal dahingestellt. 

Die Pläne für die Leipziger Buchmesse nehmen ebenfalls Form an und ich freue mich schon jetzt auf das Frühjahr. Allerdings hat der Schnee, der seit meiner Ankunft am Mittwochabend fast unaufhörlich fällt, auch seinen Reiz. Mir graut bloß vor der Rückfahrt. ;-) Bis dahin darf er also getrost wegtauen, finde ich.